Jobbörse      Eventkalender      Karte      Magazin rss

Die besten Möglichkeiten um Frauen kennenzulernen

Das Kennenlernen im Internet, gilt mittlerweile als die moderne Art und Weise eine Frau kennenzulernen. So wagen immer mehr Männer den Schritt und melden sich bei einer Onlinepartnerbörse an. Viele von Ihnen fangen nun an mit Frauen zu schreiben und investieren hunderte von Euros, um Frauen in ihrer Nähe kennenzulernen. Natürlich gibt es hier Erfolgsfälle und selbstverständlich finden hier einige Männer einen Partner, jedoch stellen auch viele Männer nach den ersten Treffen fest, dass es sich um einen Reinfall handelt.



Dating App


Im Online Dating ist es oft der Fall, dass die Profile vielversprechend erscheinen und der Chatpartner dieselben Wünsche und Interessen hat, der Realitätscheck offenbart jedoch oft Gegenteiliges. Schließlich stehen nur wenige Frauen zu ihren persönlichen Macken, oder gestehen sich auch ihre oberflächlichen Wünsche ein. Zudem gibt es eine tolle neue App auf dem Markt, die es Männern einfach ermöglicht Frauen in ihrer Nähe zu treffen.

Das Kennenlernen am Arbeitsplatz

Viele glückliche Paare lernen ihren Partner tatsächlich am Arbeitsplatz kennen. Hier Kontakte zu knüpfen sollte, besonders für karriereorientierte Männer, recht einfach sein. Schließlich ist regelmäßiger Kontakt quasi vorprogrammiert und bei einem Treffen findet sich auch sofort immer ein Gesprächsthema. Zudem gibt es vermutlich viele Gemeinsamkeiten, da viele Vorlieben und auch Personen im Umfeld sich ähneln.

Nachteilig ist hier allerdings, dass es schon mal kompliziert werden kann, sollte es zu einer Trennung kommen. Schließlich ist es weiterhin sehr wahrscheinlich, dass die Ex-Partner sich regelmäßig über den Weg laufen.

Das Kennenlernen im Freundeskreis

Diese Methode gilt sicherlich als die beliebteste Art und Weise eine Frau kennenzulernen. Schließlich ist man im eigenen Freundeskreis deutlich entspannter und offener als in anderen Umgebungen. Zudem kann der Mann sich sichersein, dass auch der Freundeskreis die künftige Partnerin akzeptiert und ein gemeinsames Privatleben problemlos möglich ist. Desweiteren ist es bei einem gemeinsamen Freundeskreis sehr wahrscheinlich, dass einige Werte, Vorlieben und Vorstellungen übereinstimmen.

Der große Nachteil bei einer solchen Beziehung ist es, dass bei einer Trennung ein gemeinsamer Freundeskreis schon mal auf eine harte Probe gestellt werden kann. Außerdem ist es nicht garantiert, dass im eigenen Freundeskreis Kontakt zu einer geeigneten Frau entsteht, da dieser meistens begrenzt ist.

Das Kennenlernen in Bars oder Clubs

Diese Methode ist wohl der Klassiker um Frauen kennenzulernen. Viele Frauen, die am Wochenende abends rausgehen, sind auf der Suche nach geeigneten Männern und daher offen für allerlei Anfragen. Bei vielen Frauen lässt sich ein romantisches oder sexuelles Interesse bereits an ihrer veränderten Körpersprache erkennen. So sind sie meistens auffälliger gekleidet und geschminkt und versuchen so unbewusst, oder auch bewusst Blicke auf sich zu ziehen.

Das Kennenlernen bei Hobby oder Veranstaltungen

 

Auch hier handelt es sich um eine tolle Möglichkeiten, da sofort ein interessantes und begeisterndes Thema bereitsteht. Zudem sind die Frauen deutlich offener und entspannter, wenn sie einem ihrer Interessen, oder Hobbys nachgehen.  

blogoscoop Bars    Events    AGB